Surfspot Fuerteventura West

Entdecken Sie alle Surfspots entlang der Westküste von Fuerteventura

Offene und nicht kontaminierte Räume. Felsige Wüsten und Klippen mit Blick auf den Ozean.

Dies ist die Westküste von Fuerteventura.
In diesem ganzen Gebiet wurden viel weniger menschliche Eingriffe vorgenommen.
Abgesehen von einigen Ausnahmen handelt es sich bei den Städten im westlichen Teil hauptsächlich um Kleinstädte, die einen ländlichen Aspekt der Insel bewahren.

Unter diesen finden wir Ajuy, eine kleine Stadt bestehend aus ein paar Häusern und ein paar Restaurants.
Viele der Einwohner sind Fischer und gehen nachts aufs Meer, um am frühen Morgen mit Fisch zurückzukehren, der in Restaurants oder auf dem Markt verkauft wird.
Um die Tage zu verbringen, befinden wir uns an den beiden Stränden, Playa de los Muertos ist Playa de Ajuy, beide mit dem charakteristischen schwarzen Sand.
Es ist auch möglich, die großen Höhlen innerhalb der Klippe zu besuchen, bekannt als "Las Cuevas de Ajuy""

Ein anderes Beispiel ist Los Molinos Das Hotel hat ungefähr zwanzig kleine Häuser und zwei Restaurants, die um die kleine Bucht herum angeordnet sind.
Dies ist sicherlich einer der Orte, an denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.
Wir können diesen Effekt auch genießen, indem wir uns von der Ruhe dieses Ortes mitreißen lassen und vielleicht einen Sonnenuntergang am Meer genießen.

el cotillo piedra playa

Wo man an der Westküste von Fuerteventura surfen kann

Weiter nach Süden finden wir La Pared, Das hat eine bescheidene Wohn- und Feriengegend, aber mit wenigen Dienstleistungen oder Restaurants.
Das Merkmal dieses Ortes ist der große Strand, der von den Klippen dominiert wird. Playa del Viejo Rey.
Entlang des Strandes können Sie sich entspannen und surfen, ohne sich inmitten einer übermäßigen Anzahl von Menschen zu befinden.

Hier zu surfen kann viel sein Herausforderung an Tagen mit starken Stürmen. Aber oft sind die Bedingungen für Fortgeschrittene oder Anfänger hervorragend, auch dank der langen Schäume, die sich zum Ufer hin bilden.

Weiter südlich beginnt der große Strand von Cofete.
12 Kilometer unberührter Strand trennen den Ozean von den hohen Bergen und schaffen ein atemberaubendes Spektakel.
Aber nicht die ganze Küste bleibt völlig wild.

Norden El Cotillo Es ist ein Land, das seine Wirtschaft auf den Tourismus stützt.
Neben den verschiedenen angebotenen Dienstleistungen wie Restaurants und Hotels sind die Strände von La Concha und sicherlich eine weitere Garantie, die jedes Jahr viele Touristen anzieht Piedra Playa über alles.
Letzteres ähnelt dem Strand von La Pared, ein großer Strand, der von einer imposanten Klippe dominiert wird.
Dies liegt daran, dass Sturmfluten im Laufe der Zeit die Klippen erodiert und Strände zu ihren Füßen geschaffen haben, während die Westküste dem offenen Ozean zugewandt ist.

Und genau wie in La Pared auch In Piedra Playa ist Surfen eine Konstante. Breit genug für alle zum Surfen.
Breite Schäume am Ufer für Anfänger und verschiedene Arten von Wellen im Freien, mit der Möglichkeit, Röhren unter den richtigen Bedingungen zu nehmen.

Surfer Playa de la Pared

Etwas weiter südlich von Cotillo gibt es zwei weitere schöne Strände.
Playa del Aguila, Auch bekannt als Las EscalerasAufgrund der Tatsache, dass zum Abstieg von der Klippe zum Strand eine sehr beeindruckende lange Betontreppe verwendet wird.

Playa de Esquinzo Vielleicht noch schöner als die vorherige ist eine kleine Strandbucht, die in die Klippe gehauen ist.
In den "mageren Tagen" ist es oft die Rettung für die Surfer im Norden der Insel.
Dies liegt daran, dass die Stürme sehr leicht eintreten und die Wellen von ausgezeichneter Qualität sind.

Alle Details zu den Spots an der Westküste von Fuerteventura!

Entdecken Sie alle Surfspots entlang der Westküste von Fuerteventura

Unsere Surfkurse

Oft bei uns Surfkurse lass uns einfach gehen Piedra Playa Unterricht nehmen, weil es eine Kontinuität der Wellen mit unterschiedlichen Sturmfluten und unterschiedlichen Bedingungen garantiert, abhängig vom Surflevel.

Darüber hinaus bringen wir Sie in unseren Surfkursen zu den besten Orten der Insel, je nach den Bedingungen des Tages und dem Niveau jedes unserer Schüler.

Wir bilden Gruppen, die nach Niveau und Erfahrung diversifiziert sind, für Wachstum und spezifischen Unterricht für jeden Schüler!

JETZT BUCHEN oder Informationen anfordern

    Quellen dieses Artikels:
    https://www.surfertoday.com/travel/the-best-surf-spots-in-fuerteventura
    https://www.surfmarket.org/es/olas/europa/canarias/fuerteventura